Immobilienfotografie

Mit Immobilienfotografie den Wert Ihrer Immobilie steigern! Sie wollen Ihr Haus oder Ihre Wohnung verkaufen oder vermieten? Oder wollen Sie Ihre Geschäftsräume und Gebäude für die Aussenwerbung professionell ablichten lassen?

Steigern Sie den Wert Ihrer Immobilie!

Bilder sagen mehr als 1000 Worte! Als Immobilien-Fotograf finde ich für jeden Raum den perfekten Blickwinkel, Bildausschnitt, die optimale Perspektive und Bildkomposition. Dadurch erfasse ich den individuellen Charakter jedes Gebäudes und verstehe es, die Qualitäten und Vorzüge optisch hervorzuheben ohne dabei Makel zu verschweigen.

Für wen macht es Sinn?

Es spielt es keine Rolle ob Sie Makler, Firmeninhaber oder Privatperson sind. Ich biete die Immobilienfotografie für jeden Zweck an! Hochwertige Fotos laden den Betrachter ein sich in ein Objekt zu verlieben. Bei Geschäftsgebäuden steigern Sie das Interesse in die jeweilige Firma. Lassen auch Sie Ihre Immobilie professionell fotografieren und erhalten auch Sie eine spührbare Wertsteigerung. Gerne stehe ich Ihnen für Fragen zur Verfügung!

Wertvoller Hinweis!

Bevor ich mit der Immobilienfotografie beginne lohnt es sich, folgende Punkte zu beherzigen, um bestmögliche Fotos zu erhalten:
  1. Persönliche Gegenstände entfernen. Bedenken Sie, dass alles, was offen sichtbar steht, auch im Exposé gezeigt wird – auch die Hochzeits- und Kinderfotos an der Wand.
  2. Aufräumen. Garten, Garage, Wohnbereich und Keller sollten ordentlich hergerichtet sein. Das deutet auf gute Pflege des Vorbesitzers hin und lenkt den Fokus mehr auf die Immobilie, als auf die Einrichtung.
  3. Fenster putzen. Ein kleines Detail mit großer Wirkung! Verschmutze Fenster fallen auf Fotos sofort ins Auge, insbesondere bei Sonnenschein.